Schlagzeilen

Besuch uns auf Facebook

https://www.facebook.com/Tigers-Stegersbach-465425803531405/

Alle Tigers Spieltermine im Tigers Kalender

 

nächste Spielrunde - Stockerau - Wien -  am Donnerstag 3. Juni 2010

DAMENLIGA in Stockerau: Tigers - SG IceCats/D. Angels; Tigers - Rollmöpse Altenberg
U16 in Wien/Schmelz:  Thermenhaie Baden - Tigers; Tigers - SG Mad Dogs/Raptors

 
Start Neuigkeiten U16 ist österr. Meister
U16 ist österr. Meister PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dominik   
Montag, 26. Juni 2017 um 10:46 Uhr

Tigers U16 sind österreichischer Meister 2017


Besser lief es für die jungen Tigers. Am Sonntag, 25. Juni 2017, bestritt die U16 der Tigers ihr letztes Spiel der Saison gegen die U16 aus Szombathely. Der Druck auf die Jungtiger war groß, den es musste ein Sieg nach regulärer Spielzeit her um sich den Meistertitel zu sichern.

Voller Entschlossenheit starteten die Tigers auch in das Spiel und schon nach wenigen Minuten konnte man mit 2:0 in Führung gehen. Die Heimmannschaft konnte durch ein Überzahl auf 2:1 verkürzen jedoch fanden die Tigers schnell wieder in ihr Spiel und es viel Tor um Tor. Stand nach dem 1. Drittel: 9:2

Das 2te Drittel war geprägt von hartem Kampf und vielen Strafen. Die Tigers mussten 7 min mit 2 Mann weniger agieren und mussten 2 Treffer hinnehmen konnten aber auch 2 Treffer in Unterzahl erzielen. Nachdem man wieder komplett war nahm Coach Prükler ein Timeout und schien die richtigen Worte für seine Mannen gefunden zu haben - den nun starteten die Jungtiger ein wahres Offensiv-Feuerwerk. Bis zur 2. Drittelpause konnte man unglaubliche 11 Treffer erzielen und es Stand 20:4 für die Tigers. Das Spiel war gelaufen.

Im letzten Drittel verhinderte dann ein Regensturm den Fortlauf der Partie und wegen zu Hoher Verletzungsgefahr wurde das Spiel nach 2 Dritteln abgebrochen und somit wahr es amtlich. Die U16 der Tigers ist Meister 2017!


Tigers verlieren gegen Lunatics mit 10:4


Die geschwächte Bundesliga die heute ohne etliche Spieler (darunter Assistant-Kapitän Prükler, Laritz, Pirmann, Burst ) ihr heutiges Auswärtsspiel gegen Tabellenführer Lunatics bestreiten mussten verloren gegen eiskalte Lunatics mit 4:10.
Nach einem 0:4 Rückstand im 1. Drittel konnten sich unsere Tigers mit 4:4 zurück ins Spiel bringen. Etliche Chancen blieben ungenutzt und die Gastgeber nutzten die ihren Eiskalt. Endstand nach 2 Dritteln. 4:6.
Im letzten Drittel riskierten die Tigers nochmal alles, jedoch ohne Erfolg. Beim Stand von 4:8 nahm man nochmal den Goalie raus und musste 2 weitere Empty Net Treffer hinnehmen.
Am 1. Juli kommen die Wiener Lunatics nach Stegersbach.

Zuletzt aktualisiert am Montag, 26. Juni 2017 um 10:54 Uhr