Schlagzeilen

Besuch uns auf Facebook

https://www.facebook.com/Tigers-Stegersbach-465425803531405/

Alle Tigers Spieltermine im Tigers Kalender

 

nächste Spielrunde - Stockerau - Wien -  am Donnerstag 3. Juni 2010

DAMENLIGA in Stockerau: Tigers - SG IceCats/D. Angels; Tigers - Rollmöpse Altenberg
U16 in Wien/Schmelz:  Thermenhaie Baden - Tigers; Tigers - SG Mad Dogs/Raptors

 
Start Neuigkeiten Austrian Cup 2015
Austrian Cup 2015 PDF Drucken E-Mail

Tigers holen 2ten Platz beim Austrian Cup



Die Tigers Stegersbach starteten nach dem enttäuschenden Halbfinalaus in den Playoffs wieder voll durch und kämpften am 8. und 9. August in Salzburg um den Austrian Cup Titel. 2014 konnte man sich den Titel holen und nun wollte man Titel verteidigen.


Im ersten Spiel traf man auf die Devils Salzburg. Für die Tigers eine unbekannte Mannschaft, dementsprechend vorsichtig begann man das Spiel. Nach einer kurzen Abtastphase starteten die Stegersbacher aber voll durch und konnten einen 17:3 Sieg einfahren.

Im zweiten Spiel traf man auf die Wolfurt Walkers. Unnötige Strafen und Unaufmerksamkeiten in der Abwehr bescherten den Wolfurtern einen tollen Start und somit gingen die Tigers mit einem 2:6 Rückstand in die Pause. In der zweiten Halbzeit scheint man die richtigen Worte gefunden zu haben den die Stegersbacher starteten wie aus der Pistole geschossen und konnten am Ende mit einer fulminanten Aufholjagd ein 8:8 erspielen.

Am Sonntag traf man auf alt bekannte im Halbfinale, die Mad Dogs aus Wr. Neustadt. Hier ließen die Tigers von beginn an nicht viel Raum für den Gegner und fuhren einen ungefährdeten 8:1 Sieg ein.

Im Finale musste man nun an der Heimmannschaft, den Dark Vipers aus Salzburg vorbei, wolle man den Titel verteidigen.

Die Tigers starteten gut und konnten gleich zu Beginn ein Powerplay nutzen und in Führung gehen. Die Vipers schlugen aber rasch zurück und zur Halbzeit stand ein spannenden 2:2 auf der Anzeigetafel.

In der zweiten Halbzeit nahmen sie die Tigers mit unnötigen Strafen selber aus dem Spiel und bereits 3 min vor Ende nahm man den Goalie heraus und versuchte mit der Brechstange auf den Ausgleich zu drücken. Die Salzburger hielten aber mit einer guten Defensivleistung dagegen und konnten am Ende auf 8:4 erhöhen.


alt


Nähere Infos auf

www.isha.at

oder

https://www.facebook.com/pages/Tigers-Stegersbach/465425803531405?ref=bookmarks